.

You are not logged in.


Dear visitor, welcome to All4Sims.de. If this is your first visit here, please read the Help. It explains in detail how this page works. To use all features of this page, you should consider registering. Please use the registration form, to register here or read more information about the registration process. If you are already registered, please login here.

Rarität

A4S Fantasy Artist

  • "Rarität" is female
  • "Rarität" started this thread

Posts: 2,464

Date of registration: Dec 30th 2006

Location: Hessen

Sims 3 (Erweiterungen): Die Sims 3 - Reiseabenteuer
Die Sims 3 - Traumkarieren
Die Sims 3 - Late Night
Die Sims 3 - Lebensfreude
Die Sims 3 - Haustiere
Die Sims 3 - Showtime
Die Sims 3 - Supernatural
Die Sims 3 - Jahreszeiten
Die Sims 3 - Stuffpakete

wcf.user.option.userOption91: Alle Installiert

Thanks: 1467

  • Send private message

1

Tuesday, February 3rd 2009, 7:14pm

Die Sumpfelfen Kap.5 Teil1


Der Nachbar vom Sumpfhaus Herr Hondur van Greg ist etwas nachdenklich.

Eigentlich macht es ihm ja spaß Vampir zu sein und
seine Meisterin und Geliebte wird heute zu Besuch kommen,
aber reicht es auch zu heiraten
und eine Familie zum Gründen?

Unter den erschwerten Bedingungen?

Es ist nun mal so, dass es keine Vampire im Kindesalter gibt!
Das Kind müsste in die Schule am Tage.
Alles sehr gefährlich.
Diese Kindermädchen sind alles andere als zuverlässig!
Trotzdem er möchte es versuchen!

Also heute soll es sein Verlobung und ein Baby?







Endlich ist es Nacht und sie ist da!








Er studiert den Nachthimmel, ob die Aliens auch Vampire entführen?






Heute nicht!







Seine Freundin fliegt ein wenig herum!







Gräfin Heide Hilgers ist nach einem schönen
Abend zu Zweit auch bereit ein Techtelmechtel zu gestatten








Und Greg hätte zu gern ein Baby!






Soweit geht alles nach Plan.

Aber :

Ohne Verlobung kein Baby, da ist die Gräfin eisern!













Na schön hatte er ja ohnehin vor! Die Reihenfolge ist ihm ja egal.







Möchtest du usw….








Aber auch egal ! Verlobung ist die Hauptsache,
wer will schon eine Vampirin heiraten?












Dann geht es sofort weiter im anderen Schlafgemach!













Und???...... Ja es hat geklappt!
Auch Vampire können Babys haben!

Hoffen wir das Beste!







So nun ist es schon hell ,schnell in den Sarg!
Hier warten schon die diversen Teile!

Die Gräfin ist eingezogen also nun werden Zwei benötigt.
Der Dritte ist für Gäste, oder wenn das Kind groß ist?!







Greg ist bereit!








Guten Tag und Ruhet wohl!








Gleich am nächsten Abend geht es zum Kinderzimmer einrichten.

Greg steht als Erster auf








Ein Bad ist wichtig für kurze Wege,
die Küche und Esszimmer ist auch gleich dahinter,
alles im lichtsicheren Untergeschoß!

Aber auch da ist der Tag wirksam,
alle Funktionen laufen dann schneller ab als beim normalen Sim!






Ja so ist das schon ganz prima.
Im Treppenhaus wurde ein Fahrstuhl installiert
und das ganze verschlossen,
damit das Kind später nicht in den hellen Bereich
entschwindet und sie könnten es nicht holen!






Aber nun kommt erst die Schwangerschaft, wir sind gespannt,
ob es da etwas besonders zu melden gibt!




---------------


Aber wie geht es eigentlich dem letzten Opfer der Gräfin: Barbie Rose?

(Wir erinnern uns bei dem Ausflug Basils zur Zockerkneipe,
war es zu einem Zwischenfall mit Folgen gekommen.)


Sie hat sich sofort den Heiltrank gegen Vampirismus besorgt,
aber es war nicht mehr genug Zeit es zu trinken,
es war schon hell als sie heimkam.

Also ab in den Sarg ,
den ja sie noch in der Kneipe bestellt hat.

Die Obervampirin Gräfin Hilgers war so freundlich ihr zu sagen,
dass dies nicht anders geht wenn sie überleben will.
Auch das entfernen der Fenster in einem Raum wäre angebracht!
Sie hat dafür die Küche gewählt, wie man sieht!



















Nun wagt sie den Schritt zurück ins normale Leben
und trinkt das Heil-Mittel
hoffentlich tut das nicht weh?







Runter damit!














Die Wirkung ist schon heftig!







Aber sie hat es geschafft!








Endlich wieder Licht im Raum,
die Fenster sind wieder da!

Sie kocht sich gleich etwas Leckeres






Ach wie erfreulich,
die schöne rosa Barbie ihre Nichte kommt zu Besuch,
ein bisschen Trost kann sie gebrauchen.




----------------------



Iron lebt seit er allein ist sehr zurückgezogen.

Es macht ihm kaum etwas Freude.
Zu sehr hat ihn der Verrat Nadjas getroffen.
In der Feenwelt bleibt man immer
zusammen und trägt den anderen mit Geduld.

Nur eine andere Beziehung kann nicht geduldet werden.

Iron denkt da nicht anders.

Er weiß die Kinder werden schnell groß und da wird er nun seinen Polizei-Job behalten.

Falls es ihm nicht mehr behagt in dieser Umgebung,
kann er noch immer in den großen Sumpf zurückkehren!

Hier liest er Maja vor,
die das immer noch gern hat und
nun auch besondere Streicheleinheiten brauchen kann.







Die beiden Mädchen verstehen sich immer besser
und man könnte sie für Zwillinge halten.

Aber Maja will unbedingt aufs College,

und sie hat ja bald Geburtstag!







Das ist ihr liebstes Thema!







Carmen kennt das schon und weiß was Maja hören will!






Keine Sorge du hast ja bald den Alterswechsel,

dann darfst du sicher aufs College gehen!







Sie selber will etwas über Magie lernen das steht fest!

Gibt es so ein Fach?






Heute ist Samstag und Larek kocht gerne für die Familie,
auch wenn Iron zur Arbeit ist!







Aber er möchte auch gern einmal Ausgehen
und was erleben!

Am liebsten bowlen!

Die beiden Schwestern sind auch
mit einem Kindermädchen gut genug behütet!







Nach der Kissenschlacht werden schillernde Seifen-Blasen gemacht!

Sie machen jetzt fast alles gemeinsam!











Nur der Teddy ist schon eher Carmen noch sehr Nah!







Geister interessieren Maja weniger!






Das Taxi für Lareck ist da!





Und diese Dame auch!













Aber wir gönnen Lareck den Spaß !

Er ist ja auch wirklich kaum mal raus gekommen ,
und da er auf das College verzichtet hat,
sollte er Freunde finden.



Die Mädchen kriegen davon gar nichts mit,

sie sind Hundemüde vom toben!








Das Kindermädchen langweilt sich!

Sie ist nicht von der Putz-Sorte!

Es zieht sie zur Musik!













Iron ist Nachhause gekommen
und hat die defekte Spülmaschine entdeckt:

Selbst ist der Mann!!

Das könnte ins Auge gehen,
auch Elfen können durch Unglücke sterben!







Geschafft!

Iron ist immer für Überraschungen gut!







Der von Lareck bestellte Handwerker kann wieder gehen.






Iron kocht schon Mal was für die beiden Schläferinnen







Also die Musik hört sich gut an von dem Kindermädchen.

Aber Iron ist das wirklich dein Typ!







Sie scheint ja sehr nett zu sein ,

aber dann doch eher nicht Oder?